Kleintiere

Das Betreuen von Kleintieren erfordert oft besondere Kentnisse und Vorsicht.

WICHTIG: Aufgrund von Faktoren, die ich nicht beeinflussen kann, sage ich keine EXAKTEN Betreuungszeiten zu. Da es sich ja hier um Tiere handelt - die auch mal krank sein können oder einem höheren Pflegeaufwand spontan brauchen, kann es sich immer mal um 1-2 Stunden verschieben.

AUSNAHME: Tier mit Medikamentengabe. Hier wird selbstverständlich auf eine genaue Uhrzeit geachtet!


20 EURO pro Stunde für die Betreuung von normalen Kleintieren (Vögel, Hasen, Meerschweinchen, Fische,  Schildkröten)

+ Wochenendzuschlag (3,50 EURO) + Fahrkosten (2,50 EURO)

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .